Clowntheater-Projekte

für Kindergärten, Schulen, Kultur-und Jugendzentren

Diana Drechsler alias Clownin Dodo

bietet  Clownworkshops und Projekte

für Kindergärten, Schulen und weitere Einrichtungen oder Gruppen

von Tagesworkshops bis zu Projekten über mehrere Wochen

individuelle Projektkonzepte können erstellt werden

In den Clown-Projekten werden wir sehr viel Spass haben, wir werden uns mit Hilfe der kleinsten Maske der Welt (die rote Nase) in Clowns verwandeln. Wir werden lernen, wie Clowns stolpern, wie sie sich freuen, weinen, lachen, tanzen …

Wir erfinden lustige Szenen und Sketche, vielleicht versuchen die Clowns sich in Bodenakrobatik, im Jonglieren, oder sie spielen Tiernummern. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Pure Clownspower, fantastisch, überraschend und zum Schieflachen.

 

Am Ende gibt es dann die große Clowns-Show

Dodo alias Diana Drechsler lernte ihr Clown-Handwerk an der Schule für Clown, Komik und Theater im TUT in Hannover. Innerhalb einer dreijährigen Ausbildung ließ sie sich zur staatlichen geprüften Clownin ausbilden.

Seit 2002 entwickelt sie immer wieder neue Clown-Theaterstücke , liebevolles Mitmach-Theater für Kinder ab dem Kindergartenalter im Solo, im Cownduo Dodo und Glucks oder auch mit Klavier-Livemusik, ganz beliebt ist auch das Kindertheater "Fröhliche Weihnachten" speziell in der Vorweihnachtszeit.

Darüberhinaus leitete sie schon viele Clownprojekte in den unterschiedlichsten Einrichtungen.

Erzieher/innen und Lehrer/innen bestätigen immer wieder, dass gerade die Clown-Theaterstücke nicht nur köstlich amüsant sind, sondern auch besonders pädagogisch wertvoll sind.


Denn das Clownsmädchen Dodo spricht die Kinder unmittelbar an, es hat die selben Problemchen im Alltag wie die Kinder auch. Aber der Clown hat seine besondere und spielerische Art mit den Alltags-Katastrophen umzugehen.


Der Clown zeigt sich gerne, zeigt seine Schwächen, er lacht , er scheitert,
er scheitert immer wieder, er stolpert, er fällt und doch steht er immer wieder auf, sieht neues,
freut sich an allem, was er sieht, was er fühlt, was er schmeckt, was er riecht.
Die Welt muss von einem Clown entdeckt werden.